Eurofleet: App zur komplexen Verwaltung von Fahrzeugflotten

awojcieszek
11 Juni 2015
Eurofleet: App zur komplexen Verwaltung von Fahrzeugflotten

Die Nutzung von mobilen Technologien in Gesellschaften ermöglicht Zeit zu sparen und die Effizienz der Firma zu erhöhen. Apps, die erlauben die Flotte über das Smartphone oder das Tablet zu verwalten, sind eine unschätzbare Hilfe bei der Überwachung der Nutzung von Firmenwagen.

Unterschiedlichen Schätzwerten nach werden Ende 2015 über 60% der Polen ein Smartphone besitzen. So eine große Beliebtheit der mobilen Geräte lässt die Produzenten und Lieferanten von Software sich stets ein Wettlauf bei den Einfällen zu derer Nutzung als tragbare Terminale für die Prozessverwaltung eines Unternehmen liefern. Eurofleet ist so eine App. Das Programm, hergestellt von Gannet Guard Systems, ermöglicht eine ganzeinheitliche Fahrzeugflottenverwaltung.

Eurofleet gibt dem Nutzer eine Einsicht in Informationen über die einzelnen Fahrzeuge inklusive einer Visualisierung der hingelegten Strecken auf einer interaktiven Landkarte. Der Gesellschafter kann Berichte über den Treibstoffverbrauch seiner Flotte oder Kosten, die mit ihrer Aufrechterhaltung verbunden sind, täglich, pro Woche oder monatlich, abfragen.

Die App bietet auch den Zugang zu Informationen über die Anzahl von Stopps eines Fahrzeugs, der allgemeinen Nutzungsdauer sowie der Zeit in der der Motor an oder aus war. Dies ermöglicht laufend zu prüfen, ob das Fahrzeug nur während der Arbeitsstunden oder auch privat vom Mitarbeiter genutzt worden ist.

Die Eurofleet App kann von iOS-Nutzern im iTunes-Shop oder von Android-Nutzern bei Google Play heruntergeladen werden.

Quelle: //www.benchmark.pl

Kommentare sind geschlossen.