BMW

awojcieszek
10 Oktober 2007

Dieses mal erhielt die Alarmzentrale der Guard Systems Polska S.A. eine Diebstahlmeldung eines BMW. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug in der Woiwodschaft Podlahien gestohlen wurde. Sofort nach Erhalt der Meldung wurde die Ortungsprozedur eingeleitet. Zur Ortungsaktion wurde ein Flugzeug eingesetzt, welches die Ostregion Polens scannte. Nach zwei Stunden gab die Zentrale der Guard Systems die Information über die Lage des Objektes an die Polizei weiter. Das Objekt befand sich in einem Blechcontainer, 100 Kilometer vom Diebstahlort entfernt. Die Bodenmannschaft stellte  das Auto zusammen mit einer Polizeieinheit sicher. Die Polizei überzeugete sich ein weiteres mal von der Wirksamkeit des Guard System-Moduls.

Kommentare sind geschlossen.