Du kannst weniger für die Versicherung deines Autos bezahlen

awojcieszek
9 Oktober 2014
Du kannst weniger für die Versicherung deines Autos bezahlen

Du kannst weniger für die Versicherung Deines Autos bezahlen. Einen Preisnachlass kann man nicht nur bei der Montage von zusätzlichen Sicherheitssystemen bekommen. Die Versicherer berücksichtigen bei Rabatten auch Lösungen, die erlauben nach dem Diebstahl das Fahrzeug wiederzufinden.

Viele Faktoren werden bei der Berechnung der Verkehrsversicherungspolicen unter Betracht genommen. Sie sind sowohl mit dem Fahrer (Alter, Geschlecht, Fahrpraktikum, längste Nutzungsdauer eines Fahrzeugs usw.) wie auch mit dem Fahrzeug (Marke/Modell,  Hubraum und Motorstärke, Baujahr, Ort des Parkens usw.) verbunden.

Im Falle eines Fahrzeuges und dessen Kaskoversicherung ist die Anzahl und die Art von Antidiebstahlsicherheitssystemen wesentlich – umso mehr und komplizierter desto eine größere Chance auf einen Preisnachlass. Nicht nur Systeme, die einen Diebstahl verhindern sollen werden von den Versicherern unter Betracht gezogen, auch solche, die zur Ortung und das Wiedergewinnen von Fahrzeugen nach deren Diebstahl dienen. Auf diese Weise werden nämlich Schadensersatzauszahlungen begrenzt.

„Wir arbeiten mit Versicherungsunternehmen zusammen, die Kunden bei der Montage von einem GanTrack- oder GanTotal-System Kaskovergünstigungen von bis zu einem Dutzend Prozent gewähren” – erklärt Dominika Włodarczyk, ein Mitarbeiter der Gannet Guard Systems S.A., ein Unternehmen, das sich mit der Lokalisierung und Wiederfindung von gestohlenen Objekten beschäftigt. „Diese Lösung ist sowohl aus der Sicht des Kunden, der einen niedrigeren Versicherungsbeitrag zahlt, als auch aus der Perspektive des Versicherers, günstig, da dank der Anwendung der Radiotechnologie das Fahrzeug schnell wiedergefunden werden kann – 95% der gestohlenen Autos werden innerhalb der nächsten 24 Stunden wiedergefunden” – erläutert Dominika Włodarczyk.

Nicht ohne Bedeutung ist die Tatsache, dass GanTrack sich in einem „Schlafzustand” befindet und erst nach dem Diebstahl aktiviert wird. Einerseits verhindert dies das finden des Ortes, an dem das Modul versteckt worden ist, andererseits garantiert es dem Autobesitzer volle Diskretion, da seine Position keinesfalls verfolgt wird.

Quelle: www.bankier.pl

Kommentare sind geschlossen.