Gannet Guard Systems der Partner des X Sparsamkeitssupertest 2013

awojcieszek
1 August 2013

Der X  Sparsamkeitssupertest 2013 schon am 15 Juni! In diesem Jahr setzen wir auf innovative CNG-Motoren!

 

Am 15 Juni 2013 findet die X Jubiläumsauflage des Sparsamkeitssupertests statt. Das Ereignis wurde schon vielfach als der größte Wettstreit der Fahrzeuge um den Pokal des sparsamsten Autos bezeichnet. Wie in der Vergangenheit wird das Ereignis professionell vom Autoklub Dziennikarzy Polskich (Autoclub der polnischen Journalisten) organisiert. In den drei früheren Auflagen haben Fahrzeuge, angetrieben mit Erdgas (CNG), gezeigt, dass sie unübertroffen sind. In diesem Jahr werden der Lancia Ypsilon EcoChiC CNG, mit dem sparsamen 0.9 Natural Power Motor, um den Titel des sparsamsten Autos kämpfen. Es werden auch Wagen der Marke Fiat und Opel, die mit Erdgas angetrieben werden, erscheinen.

Lancia Ypsilon EcoChick mit dem 0.9 Natural Power (CNG)-Motor

 

Die Liste der CNG-Fahrzeuge im diesjährigen Wettstreit eröffnet der Lancia Ypsilon EcoChick, ausgerüstet mit der 0.9 Natural Power-Einheit. Es gibt nur ein Ziel – den  Gewinn der Generalklassifikation. Die Analyse der Katalogangaben gibt dazu Anlass. Dieser Gasmotor braucht für 100 Kilometer, bei Bedingungen außerhalb der Stadt, nur 3,6 Kubikmeter, was bei aktuellen Preisen für 100 zurückgelegte Kilometer Kosten in Höhe von 10,18 Zloty bedeutet.

 

Der Lancia Ypsilon wird von Fiat Auto Poland aufgestellt, wobei er vom Vertreter der Marke – Wojciech Morawiec, dem Gewinner des VIII Sparsamkeitssupertests von 2011, gefahren wird.

 

Opel Zafira 1.6 CNG – sparsames und attraktives Familienauto

 

Nicht weniger interessant kündigt sich der Start des Opel Zafira B 1.6 CNG mit dem Sportpaket OPC an. Die ältere Generation dieses bequemen Familienautos hatte schon einmal von seinem Potential im Bereich Sparsamkeit – beim VII Sparsamkeitssupertest 2010, überzeugt. Die neue Enthüllung des Models soll beweisen, dass die Fahrt mit diesem Fahrzeug nicht nur preiswert sondern auch sehr komfortabel ist.

 

Zur Überprüfung der Verbrauchsdaten wird erstmals an Board des Fahrzeugs ein spezielles Ortungs- und Verbrauchserkennungssystem, von der Firma GANNET Guard Systems, angeschlossen. Der technische Partner des Auftrittes von Opel Zafira CNG wir der Vertragshändler der Marke Opel – Auto Łomianki sein.

 

Der Start des Opel Zafira CNG wird insofern auch Interessant sein, da das Auto direkt von dem Hauseigenem Kompressor der Marke BRC FuelMaker betankt werden wird.

Der Opel Combo 1.4 CNG – einer der sparsamsten Lieferwagen in seiner Klasse!

Eine weitere Neuheit während des Sparsamkeitssupertests wird sein: der Opel Combo, ausgestattet mit dem 1.4 CNG-Motor. Dieses Fahrzeug wird serienmäßig in eine Installation zum Antrieb mit  sauberem und preiswerten Methan ausgestattet. Dieses interessante Nutzfahrzeug der Marke Opel wird aufgestellt mit der Hoffnung das beste Ergebnis in der Klasse der Transportkosten zu erzielen.

Der Opel Combo 1.4 CNG wird zum Wettbewerb von der Firma ASF, den Vertreiber von CNG- Kompressoren der Marke Coltri sowie dem Service CNG Aspro in Polen, aufgestellt. Der technische Partner des Auftrittes wird der Vertragshändler der Marke Opel – Auto Łomianki sein.

Der Fiat Ducato 3.0 Natural Power – der beliebteste und sparsamste in der MAX-Klasse.

 

Im Laufe des X Sparsamkeitssupertests will seine Nutzungsvorzüge auch der beliebteste Lieferwagen auf dem polnischen Markt beweisen – der Fiat Ducato in der Version 3.0 Natural Power. Dieses in der Nutzung sparsame Nutzfahrzeug eroberte im Sturm den polnischen CNG-Markt und wurde zum Verkaufsspitzenreiter. Es ist höchst wahrscheinlich, dass er im direkten Kampf unübertroffen sein wird – u.a. in den 1 Kubikmeter Frachttransportkosten.

 

Der Fiat Ducato 3.0 Natural Power wird vom Vertreiber der Marke Fiat Professional in Polen aufgestellt. Währen der Rallye wird der Wagen von Andrzej Bagniewski (Verein NGV Polen) gefahren werden, dem Gewinner des VII Sparsamkeitssupertests 2010. Als Pilot wird der Vertreter des etrasnpot.pl – Portals auftreten.

 

Der Organisator des X Sparsamkeitssupertest ist der Verein NGV Polska. Der strategische Partner der Auftritte der CNG-Mannschaften ist das Portal cng.auto.pl

 

Das Patronat der ökologischen und sparsamen Fahrzeuge, die mit Methan angetrieben werden, haben beim X Sparsamkeitssupertest Przemysłowy Instytut Motoryzacji sowie Wyższa Szkoła Cła i Logistyki in Warschau übernommen.

 

Das Medienpatronat über die Ereignisse haben das Flottenmagazin „FLOTA“, das Magazin der Autogasbranche „Czas na Gaz“ sowie das Portal der Transportbranche – etransport.pl übernommen.

 

Die Partner der Auftritte der CNG-Fahrzeuge im X Sparsamkeitssupertest

 

Der von uns organisierte Sparsamkeitssupertest der CNG-Fahrzeuge wehre nicht möglich ohne die Unterstützung unserer Partner

 

Der Hauptsponsor und der strategische Partner des Auftrittes der Fahrzeuge, die mit CNG angetrieben werden:

Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwo SA – die Finanzierung der Auftritte der Fahrzeuge, die mit CNG angetrieben werden.

 

Übrige Partner:

ASF – der Vertreiber der CNG-Kompressoren der Marke Coltri – Fahrzeug Opel Combo 1.4 CNG;

Fiat Professional – Aufstellung des Fahrzeuges Ducato Natural Power;

GANNET Gurad Systems – Lieferant der Lösungen im Rahmen der Geolokalisierung der Fahrzeuge;

Lancia (Gruppe Fiat) – Der Start des Fahrzeugs Lancia Ypsilon EcoChick CNG – Natural Power;

Opel Auto Łomianki – technischer Partner des Auftrittes der Fahrzeuge Combo und Zafira CNG.

 

 

Kommentare sind geschlossen.