Volkswagen Passat

awojcieszek
2 April 2006
Volkswagen Passat

Um 19:26 wurde eine Diebstahlmeldung betreffend eines Volkswagen Passat von der Alarmzentrale der Guard Systems Polska entgegengenommen. Sofort nach deren erhalt wurde die Suchaktion des gestohlenen Autos eingeleitet. Bei der Ortungsaktion nahmen Bodenmannschaften teil. Einige Stunden nach dem Beginn der Ortungsaktion wurde das erste Signal vom Objekt empfangen. Die effektiv durchgeführte Aktion wurde mit vollem Erfolg beendet. Das Auto war in einem Ziegelgebäude, auf einem Privatgrundstück, versteckt. Es erwies sich, dass das Grundstück ein „Zerlegort” war und außer dem gesuchten Fahrzeug sich noch ein weiteres Auto sowie ein Lager mit Teilen von zahlreichen anderen, bereits zerlegten, Fahrzeugen befand. Die Polizei stellte die gestohlenen Objekte sicher.

Kommentare sind geschlossen.